Tierfotografie

Wir durften ein Wandbild der Firma Saal Digital testen und haben uns für die Variante Direktdruck auf Acrylglas entschieden. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, sich für 15 Euro ein Musterset schicken zu lassen, um einen Eindruck von den unterschiedlichen Materialien (Alu-Dibond, Hartschaumplatte Acrylglas, Leinwand und GalleryPrint) zu gewinnen. Bei Bestellung eines Wandbildes werden die Kosten für das Musterset zurückerstattet.

Die Software von Saal hatten wir bereits installiert. Sie ist sehr anwenderfreundlich und selbsterklärend zu bedienen: Material auswählen, Format wählen und Bild hochladen. Die Software prüft, ob die Auflösung des Bildes ausreichend ist.Nun muss nur noch die Aufhängung gewählt werden und der Bestellvorgang ist mit wenigen Klicks erledigt.

Hinsichtlich des Formats haben wir 40x60 gewählt. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, ein individuelles Maß zu wählen.

Das Wandbild gibt es in 5mm oder 10mm Stärke, wobei wir 5mm gewählt haben, da es für die von uns gewählte Größe ausreichend ist. Als Aufhängung haben wir uns für die Standardvariante entschieden.

Unmittelbar nach Abschluss der Bestellung erhielten wir per Mail eine Eingangsbestätigung, am Folgetag bereits die Versandmeldung. 2 Tage später ist das Wandbild gut verpackt bei uns angekommen. Zusätzlich zur Kartonage war das Wandbild in Plastikfolie verpackt und ist damit auch vor Feuchtigkeit geschützt. Auf dem Bild befand sich zudem eine Schutzfolie.

Die Standardaufhängung ist absolut zweckmäßig und leicht anzubringen.

Die Qualität des Bildes hat uns absolut begeistert, die Tiefenwirkung ist genial.